Kompetenzverwirrung

Da ruft die Stationsärztin der HNO Abteilung bei uns an, weil ein Patient postoperativ auf Station Atemprobleme entwickelt hat und möchte ihn gerne zur Abklärung und Überwachung zu uns zurück schicken. In den Hals habe sie auch schon geguckt, da sei nichts zu sehen.

Verstehen muss ich das wohl eher nicht. Sie ist doch eher die Spezialistin für sowas als wir. Aber gut, ihr Wunsch sei uns befehl. Patient kommt und bietet…nichts.

Also:  Ärztin beruhigt, noch eine Stunde zur Sicherheit überwacht und zurück auf Station geschickt. Der Patient hat das Ganze übrigens auch nicht so ganz verstanden. Da bleibt einem dann wohl nur ein Kopfschütteln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: