Zeitplanung

Da will der Dozent „nur mal kurz“ eine Herleitung zeigen, damit anschaulich wird, warum etwas ist, wie es ist. Die Idee ist gut, allerdings ist es nicht so sinnvoll die ganze Vorlesung auf die Herleitung zu verwenden, die effektiv für uns unwichtig ist. Was ja auch von Beginn an kommuniziert wurde. Gelernt wurde also nichts. Zumindest nichts wichtiges. Dafür sind uns 45 Minuten verloren gegangen, in denen man hätte weiter kommen können.

Danke, liebe Physiker. Ich verstehe immer mehr, warum die höheren Semester von der Vorlesung abraten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: