Bereitschaftsdienst

Ich bin heute mal wieder arbeiten. Schon eine Weile war ich nicht mehr hier, das hat mir irgendwie gefehlt. Schön ist, dass ich einen Bereitschaftsdienst habe, das ist mein persönlicher Lieblingsdienst. Nachts ist im Krankenhaus einfach eine andere Atmosphäre. Nicht so hektisch, kollegialer. Außerdem kommt man durch quasi alle Abteilungen durch und macht nicht den ganzen Tag das selbe.

Weniger angenehm ist allerdings die Tatsache, dass wir seit Dienstbeginn durchgehend arbeiten. Das sind inzwischen immerhin 18 Stunden.

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: