IT Profis

Wie bekommt man eine Vorlesung sicher zum Erliegen? Man fährt wahllos über den Tag Updates. Liebe IT Abteilung: schon mal was von manuellen Updates gehört? Oder Cronjobs? Damit lassen sich Updates prima zu Zeiten machen, die nicht mitten im Unibetrieb liegen. Manchmal glaubt man, dass da nur Klappspaten arbeiten. 

Advertisements
Getaggt mit , , ,

2 Gedanken zu „IT Profis

  1. Folfoxiri sagt:

    Auch jenseits der Grenze keine Unbekannte.. 😉
    Nur hatten wir damals grosse Schadenfreude – es passierte ausgerechnet bei einem sehr hochnäsigen und unfreundlichen Professor… Seine Reaktion war priceless…
    Und sein Buch sowieso besser wie seine Vorlesung, gottseidank!
    Ausserdem schafft es unsere Informatik immer noch nicht, einen Server so zu gestalten, dass wenn 300 Studenten gleichzeitig zugreifen wollen, dieser nicht gleich abstürzt – für ganze geschlagenen 4 Stunden. Und man kann nicht sagen, dass diese Situation völlig unvorbereitet entstand – das ist jedes Semester so und vom Studiendekanat auch so konzipiert… Fände ich spitze, wenn ich nicht jeweils einen ganzen Tag damit verbummeln müsste mit dem Versuch, mich für die Module einzuschreiben…
    Der Wunschliste könnte man noch hinzufügen, dass die Vorlesungsunterlagen rechtzeitig aufgeladen werden… Erleichtert das Mitschreiben um einiges…
    Nicht nerven, tief durchatmen – niemand ist perfekt… Und daran denken, dass Deine Uni nicht die Einzige mit einem derartigen Problem ist 😉

    Gefällt mir

    • Über die anderen Kleinigkeiten hier reg ich mich gar nicht auf. Das Wichtigste funktioniert (ausreichend) gut. Allerdings ist die Updatepolitik einfach unbrauchbar. Dabei wäre das ein lösbares Problem.
      Das wir nicht die einzige Uni mit IT Problemen sind, davon gehe ich aus. Alles andere hätte mich auch gewundert.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: